Schulessen

Gesundes Schulessen zur wichtigsten Tageszeit

An Potsdamer Schulen erhalten Kinder sozial schwacher Familien ein gesundes Frühstück, denn die Kinder werden in der Schule stark gefordert. Ohne eine ausgewogene Ernährung ist es nahezu nicht tragbar den Lernprozess kontinuierlich zu fördern. Für sozialschwache Familien ist es jedoch oftmals nicht möglich oder wird im schlimmsten Fall vernachlässigt, dass die Kinder eine ausgewogene und nachhaltige Mahlzeit zu sich nehmen können. Viele Kinder müssen aus diesem Grund ohne eine gesunde Mahlzeit auskommen. Die Energiereserven sind bei den meisten Kindern schon erschöpft wenn sie in der Schule angekommen sind.

Mit einem gesunden Schulessen in Form eines nachhaltigen Frühstücks werden nicht nur verbrauchte Reserven wieder aufgetankt, sondern es sorgt auch für langanhaltende Ausdauer und steigert die Konzentration. Das ideale Frühstück besteht aus Vollkornbrot, Käse oder magerer Wurst. Die im Vollkornbrot enthaltenen Kohlenhydrate und Ballaststoffe sind komplexer Natur, versorgen den Körper der Schulkinder mit nachhaltiger Energie und sättigen langanhaltend. Die Eiweiße in Käse und Wurst dienen als optimaler Baustoff für Muskeln und Nerven.

Auch Gemüse oder Obst gehört zu einer ausgewogenen Ernährung für Kinder sozial benachteiligter Familien, denn die Vitamine und Mineralstoffe erhöhen die Konzentration und Leistungsfähigkeit der Schüler.

Schulessen
Gesundes Schulessen ist wichtig. Wir sehen in unserer Arbeit täglich, dass es vielen Kindern an einer gesunden Ernährung fehlt.

Schulessen mit sozialem Engagement

Auch wenn man den meisten Kindern nicht ansehen kann, welche Verhältnisse der Lebensmittelpunkt tatsächlich aufweist, bedeutet dies nicht, dass wir gemeinsam wegschauen sollten. Um den Nachwuchs zu fördern und den Kindern ein Fundament zu schaffen, welches es ermöglicht den hohen Anforderungen gerecht zu werden, wurde durch den AWO Bezirksverband Potsdam e.V. die Spirellibande gegründet. Die Spirellibande, welche sich ausschließlich durch Spenden, Patenschaften und freiwilligen Helfern finanziert, soll Kindern sozial benachteiligter Familien ermöglichen, ohne Nachteile mit einem gesunden Schulessen in den Tag zu starten.

Schulessen und die Vorteile

  • Gesunde Ernährung von Schulkindern
  • Frühstück auch für sozial benachteiligte Kinder
  • Konzentrationssteigerung
  • Trägt nachhaltig zu Lernerfolgen bei
  • Gleichstellung der Schüler
  • Kinderarmut in Deutschland entgegenwirken