Nachrichten

MBS spendet für die Spirellibande

06.12.2017 08:00

Großer Scheck im Stiefel der "Spirellibande"

Die Mittelbrandenburgische Sparkasse (MBS) hat der "Spirellibande" gestern Abend einen Scheck vom PS-Sparen über 8980 Euro in den Nikolausstiefel gesteckt.

Das Geld soll in die Ausstattung des AWO-Projekts fließen,das jeden Schulmorgen Kinder an sieben Potsdamer Schulen mit kostenlosem Frühstück versorgt.

Vielen Dank!

Zurück