Nachrichten

Aktionstag gegen Kinderarmut 24.03.2017

30.03.2017 21:00

Kleines Kino - Grosser Film

Der Dokumentarfilm „Zirkus is nich“ von Astrid Schult, der die ergreifende Geschichte eines Kindes in Berlin-Hellersdorf erzählt, bildete den Auftakt und Diskussionsgrundlage zum heutigen „Aktionstag gegen Kinderarmut“ des AWO Bezirksverband Potsdam e.V. zusammen mit dem Stadtjugendring Potsdam e.V. erneut auf die stetig wachsende Zahl armer Kinder aufmerksam zu machen.

Im Foyer des Filmmuseums präsentierten sich Einrichtungen und Projekte, die der Kinderarmut bereits jetzt entgegentreten.
Die Landeshauptstadt überarbeitet derzeit ihren Maßnahmenplan zur Bekämpfung von Kinderarmut, erklärte Potsdams Sozialbeigeordneter Mike Schubert (SPD) im Filmmuseum.

Er lud Angela Basekow, Vorstandsvorsitzende der AWO und SJR-Geschäftsführerin Katja Altenburg, stellvertretend für alle Akteure in der Stadt ein, sich beim Erstellen des Katalogs einzubringen. Dies sei eine „gesamtstädtische Aufgabe“, die nur gemeinsam mit allen zu bewältigen sei, so Schubert. Anschließend fanden viele Besucher, Fachleute und engagierte Potsdamer Gelegenheit zum Austausch.

Zum Abschluss des Aktionstages gegen Kinderarmut, trafen sich zum ersten Mal vor der Bundestagswahl 2017 die Kandidatinnen und Kandidaten des Potsdamer Wahlbezirks, zur Podiumsdiskussion zu diesem akuten Thema in unserer Gesellschaft.

Expertin Nina Ohlmeier vom Deutsches Kinderhilfswerk e.V. führte in den Abend ein mit ihrem Vortrag: „Kinderarmut in Deutschland“ – die Herausforderung der nächsten Jahrzehnte?.

Laut der jüngsten Veröffentlichung der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) sind in Deutschland 3,7 Millionen der unter 18-Jährigen von Armut betroffen.

Wir möchten uns bei Norbert Müller (Die Linke), Dr. Manja Schüle (SPD), Annalena Baerbock (B90/Grüne) und bei Linda Teuteberg (FDP) für eure Teilnahme, die Sichtweisen und Lösungsansätze bedanken.

Großen Dank an Matthias Lack für die Organisation und der Aktion Mensch für die Unterstützung an diesem wichtigen Tag.

 

Zurück